SGH Schüttguthandling

Seitenbereiche

Volltextsuche

Sprache:

Seiteninhalt

SGH VibraPad

Die Austragung schwer fließender, zur Brückenbildung neigender Schüttgüter aus Silos, Trichtern und Behältern wird mit dem SGH VibraPad wirkungsvoll unterstützt.

Eine Kombination aus Belüftung und Vibration verbessert die Fließeigenschaften und optimiert die Austragung.

Die eintretende, dosierte Luft trennt das Produkt von der Behälterwand. Gleichzeitig versetzt die vibrierende Manschette das Produkt in Schwingung. Auf diese Weise wird eine Brückenbildung verhindert und der Schüttgutfluss unterstützt. Eine zweite, innenliegende Dichtung sorgt für nachhaltigen Schutz von Produkt und Luftnetz.

Mit der patentgeschützten SGH VibraPad Außenmontage® können bestehende Silos in kürzester Zeit auch von außen bestückt oder nachgerüstet werden. Der Einbau in die Silo- oder Behälterwand erfolgt schnell und einfach. So gehören zeit- und kostenintensive Schweiß- und Montagearbeiten der Vergangenheit an.

Das SGH VibraPad ist für alle Produkte geeignet, die zur Brückenbildung neigen. Es ist FDA-zugelassen und auch in EX-geschützten Anlagen einsetzbar.

Einbau

Montage von Innen
Zur Montage des SGH VibraPad von innen ist nur eine Bohrung von Ø 20 mm im Behälterkonus erforderlich.

Die Außenkante der VibraPad Manschette und die zusätzlich innenliegende Dichtungslippe passen sich der Behälterform an und verhindern den Rückfluss des Produkts in das Luftnetz. Die Luftversorgung erfolgt über einen ¼"-Anschluss.

Montage von außen
Zur Außenmontage® des SGH VibraPad (gebrauchsmustergeschützt) ist eine Bohrung von Ø 50 mm im Behälterkonus erforderlich. Mit der SGH Montageeinheit kann das SGH VibraPad in kürzester Zeit ein- oder ausgebaut werden.

Die Außenkante der VibraPad Manschette und die zusätzlich innenliegende Dichtungslippe passen sich jeder Behälterform an und verhindern ein Zurückfließen des Produktes in das Luftnetz. Die Luftversorgung erfolgt über einen ¼"-Anschluss.

Einsatzgebiete

  1. Güterwagen, LKW, Schienenfahrzeugen
  2. Silos
  3. Transportbehälter
  4. Trichter und Behälter
  5. Staubabscheider und Sackentleerstationen

Werkstoffe

Folgende Werkstoffe sind für Ihre individuellen Produktanforderungen lieferbar:

VibraPad Ø 100 mm Belüftungsbolzen1.4305 (Standard)
1.4301
1.4404
1.4541
Teflon
ManschetteSilikon / Standard (max. 180 – 200 °C)
EPDM schwarz (max. 150 °C)
EPDM weiß (max. 150 °C)
Rhodorsil (max. 300 °C)
Viton (max. 300 °C)

Auf Wunsch sind für spezielle Anforderungen auch weitere Werkstoffe lieferbar.

Wartung

Grundsätzlich sind die SGH VibraPad Austrags- und Belüftungsdüsen wartungsfrei. Je nach Produkt und Behälter-/Siloformation empfehlen wir ein bis zwei Sichtkontrollen pro Jahr zur Überprüfung der Manschette.

Sollte es zu einer Störung kommen (z. B. Silikonmanschette defekt oder fehlend), entsteht ein veränderter Druckverlust, sichtbar am Druckmanometer.

  • Fahren Sie Druck und N2- oder Luftmenge nicht höher als produktbedingt erforderlich.
  • Optimieren Sie die Taktzeiten (Luftzufuhr/Pause) bis zum gewünschten Ergebnis.
  • Bitte beachten Sie dabei auch betriebsbedingte Erfahrungen mit den Produkteigenschaften wie abrasiv oder aggressiv.

Darüber hinaus verweisen wir auf unsere Betriebs- und Wartungsanleitung.

Weitere Informationen

SGH Schüttguthandling

Zeppelinstraße 7
78256 Steißlingen
Deutschland
Tel: +49 (0)7738 923381
Fax: +49 (0)7738 9219805
E-Mail schreiben